So malst du mit dem Connector Deckfarbenkasten

Der einzigartige Connector Farbkasten ist perfekt für alle Techniken und Anwendungen, die sich Kinder und Lehrer für den Unterricht wünschen. Der satte Farbauftrag, die gute Vermalbarkeit und die hohe Ergiebigkeit der Farben garantieren lang anhaltenden Malspaß.

Nass-in-Nass-Technik

Beginne das Papier zu befeuchten und wähle Farben aus, die dir am besten gefallen.
Dann male den Körper eines Fantasiewesens mit Wasserfarben. Lass noch etwas Platz im Gesicht.
Wenn du Streifen hinzufügst wirkt das Wesen schon gleich viel echter.
Mit einem Stift kannst du nun noch die Pfoten und das Gesicht malen.

Klatschtechnik

Male eine Schildkröte zur Hälfte auf ein in der Mitte gefaltetes Papier. verwende hierfür Braun- und Grüntöne.
Falte nun das Papier und drücke die noch nasse Zeichnung auf die andere Hälfte des Papiers.
Dank der Klatschtechnik hast du nun eine wunderschöne Schildkröte gemalt! Und das nur mit halbem Aufwand.
Zum Schluss kannst du noch den Panzer der Schildkröte mit brauner Wasserfarbe definieren.

Malen auf verschiedenen Papieren

Lege dir ein Blatt Tonpapier zurecht und male den Schwanz eines Eichhörnchens in einem kräftigen Orangeton.
Nun kannst du den Rest des Eichhörnchens malen, benutze hierfür verschiedene Farben.
Mit einer dunkleren Farbe kannst du das Eichhörnchen definieren und eine Nuss malen.
Zum Schluss braucht das Eichhörnchen noch Augen. Verwende hierfür einen kleineren Pinsel.

Kartoffeldruck

Frage einen Erwachsenen ob er dir ein Kreisform in eine Kartoffel schnitzen kann.
Male den Kreis nun kräftig mit Wasserfarben an.
Nun kannst du damit das Muster eines Insekts auf ein Blatt Papier drucken.
Die Beinchen des Insekts können ebenfalls mit Kartoffeldruck gemacht werden.

Mischtechnik mit Deckfarben und Wachskreiden

Male ein U-Boot mit Wachsmalkreiden. Zusätzlich kannst du mit einer weißen Wachsmalkreide Blubberblasen rund um das U-Boot und die Lichtstrahlen aus dem Scheinwerfer malen.
Male nun mit blauer Wasserfarbe über das ganze Bild. Jetzt kommt der Spezialeffekt zum Vorschein: Die Wasserfarbe perlt von den Wachsmalkreide ab und die Blubberblasen werden sichtbar.
Endlich ist das U-Boot bereit für seine abenteuerliche Entdeckungsreise unterwasser!