Children of the world Kurzgeschichten und Malvorlagen: Lino

Lino ist 8 Jahre alt und lebt in einem kleinen Dorf in den Bergen von Peru. Die große Bergkette nennt man Anden. Linos Dorf liegt ziemlich weit oben, man hat also einen fantastischen Ausblick über viele weitere Berggipfel. Insgesamt wohnen nur ca. 100 Menschen in Linos Dorf, weshalb es dort keine Schule gibt. Deshalb müssen Lino und seine Geschwister täglich 7 Kilometer zur Schule hin- und wieder zurücklaufen. Lino stört der weite Weg aber gar nicht, denn auf dem Schulweg kommt er an weiteren Dörfern vorbei und trifft dabei all seine Freundinnen und Freunde. Am meisten macht das dann Spaß, wenn es kurz vorher geregnet hat. Denn durch den Regen bilden sich riesige Pfützen, in die man super springen und so die anderen Kinder nass spritzen kann. 
Linos Lieblingsfach ist Musik. Im Musikunterricht muss jeder in der Klasse ein Instrument spielen. Lino hat sich für die Okarina entschieden. Die Okarina ist ein typisches peruanisches Musikinstrument. Sie ist eine Tonpfeife, allerdings in Ei-form. Da die Okarina so klein ist, kann Lino sie in die Hosentasche stecken und immer bei sich tragen kann. 
Wieder zuhause angekommen ruft bereits seine Mama Mayumi nach ihm und seinen Geschwistern. Lino geht aber noch nicht sofort in die Hütte: Mit einem Grinsen im Gesicht rennt er hinter die Hütte, wo bereits Amaru wartet. Amaru ist Linos Haustier und zwar ein ganz besonderes: Denn er ist kein Hund und auch keine Katze - Nein, Amaru ist ein Alpaka! Wenn man schonmal eines gestreichelt hat, weiß man, dass sie ganz flauschiges Fell haben. 
Nach dem Abendessen sitzt Lino oft noch mit seiner Familie und anderen Dorfbewohnern am Lagerfeuer. Dabei werden peruanische Lieder gesungen und getanzt. Von dem Rumgehüpfe wird Lino oft ziemlich schnell müde, sodass seine Mama ihn dann in sein Bett bringt. Lino fällt dann hundemüde in sein Bett und schläft sofort ein. Er träumt dann oft davon, als Musiker die Welt mit seinem Alpaka zu bereisen.

Andere Kinder dieser Welt

Children of the world: Sachiko
Die 8-jährige Sachiko wohnt mit ihrer Familie in Tokio, das ist die Hauptstadt von Japan.
Mehr erfahren
Children of the world: Sekou
Sekou ist 10 Jahre alt und gehört zu dem Stamm der Massai.
Mehr erfahren
Children of the world: Tamani
„Namasté“! So begrüßt Tamani ihre Freunde in Indien.
Mehr erfahren