Omar Jaramillo

Geboren in Guayaquil, Ecuador
Studium der Architektur in Ecuador und Deutschland
Tätig als Architekt, Landschaftsarchitekt und Maler
Arbeitsaufenthalte in Indien, Sizilien, Abu Dhabi und Neufundland
Seit 2009 Korrespondent des Blogs urbansketch.org
Ausstellungen in Ecuador, Deutschland, USA, Kanada, Italien und Frankreich
www.omar-paint.tumblr.com

Painting

„Wenn ich mit meinem Skizzenbuch unterwegs bin, muss ich Szenen mit ein paar Strichen schnell festhalten. Ich zeichne direkt mit dem Pitt Artist Pen, ohne Bleistift-Vorzeichnung. Die Faber-Castell Tuschestifte sind wasserfest und deshalb bestens für Mixed Media geeignet. Ich kann in Ruhe später über die Linien mit Aquarell malen."

„Ich verwende gerne Sepia und Sanguine, weil diese Farben als mittlere Tonwerte wirken. Viele Künstler des 18. Jahrhunderts benutzten diese Farbtöne in ihren Skizzenbüchern zum schnellen Skizzieren. Ich mag das Gefühl, einer alten Tradition zu folgen."