So zeichnen Sie Papier mit Albrecht Dürer Magnus

Erwachsene 

Jugendliche 

60 min

Sie benötigen:

Albrecht Dürer Magnus in Ultramarin 120, Scharlachtrot tief 219 und Warmgrau V 274, Wassertankpinsel, Aquarellpapier mit feiner Oberfläche in DIN A4

Schritt 1

Zerreißen Sie ein Blatt Collegepapier und legen Sie das Papier vor sich auf den Tisch. Beleuchten Sie das Papier, so dass es Schatten wirft (z.B. mit einer Taschenlampe). Zeichnen Sie mit Warmgrau V 274 die Konturen des Papieres auf das Aquarellpapier. Dort, wo das Papier nicht flach auf dem Untergrund liegt und Schatten wirft, tragen Sie mehr Farbpigment auf.

Schritt 2

Vermalen Sie die Pigmente mit dem Wassertankpinsel. Sie dürfen viel Wasser verwenden. Achten Sie aber darauf, dass die Konturen des Blattes sichtbar bleiben. Sobald das Aquarell trocken ist, zeichnen Sie mit Ultramarin 120 Linien ein.

Schritt 3

Verstärken Sie die Schatten mit Warmgrau V 274. Vermalen Sie die Pigmente mit dem angefeuchteten Pinsel. Sobald das Aquarell trocken ist, zeichnen Sie mit Scharlachrot tief 219 eine vertikale Linie ein.

Weitere Ideen mit Albrecht Dürer Magnus

So zeichnen Sie eine Feder mit Albrecht Dürer Stiften
Zeichnen Sie eine zarte, flauschige Feder in natürlichen Farben!
Mehr erfahren
So zeichnen Sie einen Hammer mit Albrecht Dürer Stiften
Zeichnen Sie einen Hammer aus Holz und Metall.
Mehr erfahren
So zeichnen Sie eine Kaffeekanne mit Albrecht Dürer Stiften
Zeichnen Sie eine Kaffeekanne aus Porzellan mit feinen Blumenelementen.
Mehr erfahren
So zeichnen Sie ein Wasserglas mit Albrecht Dürer Stiften
So zeichnen Sie Wasser in Bewegung - Die Anleitung gibt's hier.
Mehr erfahren