Tassen und Gläser individuell verzieren

Vom Papier auf die Tasse

Skizze auf Papier
Meist fällt es schwerer auf dreidimensionalen Objekten zu zeichnen, statt wie gewohnt auf Papier. Nutzen Sie deshalb einfach Kohlepapier, um die Skizze für Ihr Motiv vom Papier auf z.B. eine Tasse zu übertragen. Wer kein Kohlepapier zur Hand hat, kann stattdessen einfach die Rückseite des Skizzenpapiers flächig mit einem weichen Bleistift bemalen.
Zum Schluss können die Bleistiftreste ganz einfach mit einem Knetradiergummi abgenommen werden.
Übertrag mit Kohlepapier
Nachzeichnen

Gut zu wissen

Bevor Sie mit der Bemalung von glatten Oberflächen beginnen, sollten Sie diese gründlich mit Spülmittel säubern, um Fettrückstände wie z.B. Fingerabdrücke zu entfernen.