So basteln Sie einen bunten Osterzaun

Erwachsene 

Jugendliche 

30 min

Sie benötigen:

Die Materiallisten finden Sie in den folgenden Beschreibungen.

Materialliste

Zaun: Leichtbauplatte weiß, Bleistift, Skalpell oder Schneidemesser, Lineal, Klebstoff Buchstaben: Zeichenkarton oder Mi-Teint-papier gelb, Bleistift, Graphitpapier, Knet- oder Radiergummi, Pitt Artist Pen brush 113 Lasurorange, 186 Terracotta, 170 Maigrün, 174 Chromoxydgrün stumpf

So basteln Sie den Zaun

Schritt 1

Vorlage in 100 % ausdrucken. Für die Zaunlatte Maße auf die Leichtbauplatte übertragen.

Schritt 2

Zaunlatte mit Skalpell ausschneiden.

Schritt 3

Fertige Zaunlatte auf Leichtbauplatte legen und Kontur umfahren. Auf diese Art und Weise sieben weitere Zaunlatten anzeichnen und ausschneiden. Zwei Querlatten im angegebenen Format ausschneiden. Zaunlatten auslegen und die Querlatten auf die Zaunlatten aufkleben.

So basteln Sie die Buchstaben

Schritt 1

Vorlage in 100% ausdrucken. Vorlage auf Zeichenkarton legen und mit Klebestreifen an einer Kante befestigen. Graphitpapier mit der dunklen Seite nach unten unter das Vorlagenblatt legen. Linien auf dem Vorlagenblatt nachfahren. Zur Kontrolle nach den ersten Strichen Graphitpapier anheben und schauen, ob die Striche übertragen werden. Die Striche sollten nur schwach zu sehen sein, damit sie beim späteren Colorieren nicht störend durchscheinen. Vorlagenblatt nach dem Übertragen vorsichtig entfernen.

Schritt 2

Zu dunkle Linien mit Knet- oder Radiergummi reduzieren.

Schritt 3

Blätter mit Pitt Artist Pen 170 Maigrün malen, dabei mittig einen Steg aussparen.

Schritt 4

Blüten mit Pitt Artist Pen 113 Lasurorange ausmalen.

Schritt 5

Mit Pitt Artist Pen 186 Terracotta die Blütenmitten akzentuieren. Danach mit kleinen, grünen Strichen (Pitt Artist Pen 174 Chromoxydgrün stumpf) aus der Blütenmitte heraus die Staubgefäße andeuten.

Schritt 6

Vorsichtig alle Buchstaben ausschneiden.

Schritt 7

Buchstaben auf vorbereiteten Zaun aufkleben.