Grundtechniken

Filter
Aktive Filter
Grundtechniken mit den Aquarellstiften Goldfaber Aqua
Aquarellstifte sind transparent und können zu neuen Farbnuancen gemischt werden.
Wassertankpinsel
Die kreative Kombination von Trocken und Nasstechniken bietet eine breite Palette an individueller Anwendung.
Wassertankpinsel: Nass-in-Nass
Bei der Nass-in-Nass Technik wird das Papier vor dem Farbauftrag mit reinem Wasser angefeuchtet, sodass die Farben noch stärker zerfließen.
Wassertankpinsel: Aquarellieren
Eine perfekte Symbiose mit dem Wassertankpinsel gehen die vollständig wasservermalbaren Künstlerstifte von Faber-Castell ein.
Wassertankpinsel: Farbspritzer
Eine unschlagbare Leichtigkeit erhält ein Aquarellbild durch das Hinzufügen von Farbspritzern.
Wassertankpinsel: Kratztechnik
Die integrierten Rillen der Verschlusskappe laden zu kreativen Effekten ein.
Wassertankpinsel: Schabetechnik
Mit der keilförmig gestalteten Seite der Verschlusskappe erzeugt man ungewohnte, wie mit einem Malmesser gestaltete Strukturen.
Grundtechniken mit Albrecht Dürer Magnus
Die voluminöse Mine des Albrecht Dürer Magnus ermöglicht schnelles Auftragen vieler Pigmente, die im Anschluss aquarelliert werden können.
Grundtechniken mit Albrecht Dürer Künstleraquarellstiften
Die voll wasservermalbare Mine des Albrecht Dürer Künstleraquarellstiftes ist hoch lichtbeständig und bruchfest.
  • 1
  • 2
  • >
  • >>
  • 1
  • 2
  • >
  • >>
  • 1
  • >
  • >>